BLOG LANDSCHAFTSARCHITEKTUR
GALERIE LANDSCHAFT
GALERIE LANDSCHAFTSARCHITEKTUR
Start | Literaturliste | Links | Sitemap & Suche | Impressum

Botanischer Garten New York City

Der 101 ha große "New York Botanical Garden" ist einer der ältesten und größten der Welt. Er wurde 1891 gegründet und umfasst 48 Garten- und Ausstellungsbereiche sowie einen 20 Hektar großen Wald. Dieser naturnahe "Historic Forest" präsentiert sich mit seinen Roteichen, Weißeschen und Tulpenbäumen als einer der letzten "Urwälder", die vor der Besiedlung der Fläche New Yorks überall hier zu finden waren. Des Weiteren gibt es einen 1916 angelegten Rosengarten, den "Peggy Rockefeller Rose Garden", den "Jane Watson Irwin" Gehölz- und Staudengarten sowie ein Alpinum und eine umfangreiche Koniferen Sammlung.
Das berühmte Glashaus "Enid A. Haupt Conservatory" wurde als "World of Plants" restauriert und beherbergt neben tropischen Regenwäldern auch trockene Wüstenflächen. Es wurde 1890 im viktorianischen Stil von Lord & Burnham als moderne Eisen-Glas-Konstruktion erbaut.

<--  zurück zur Galerie Landschaftsarchitektur


• Blick vom Haupteingang in den Botanischen Garten

Blick vom Haupteingang in den Botanischen Garten


• auf dem Rock Garden Path

Rock Garden Path


• Blick vom Daylily/Daffodil Walk auf den Ostflügel des Haupt Conservatory

Ostflügel des Haupt Conservatory


• das "Enid A. Haupt Conservatory"

das "Enid A. Haupt Conservatory"


das "Enid A. Haupt Conservatory"


• Gehölz- und Staudengarten "Jane Watson Irwin Perennial Garden" im Abendlicht

"Jane Watson Irwin Perennial Garden" im Abendlicht


-->  mehr Infos unter:   www.nybg.org   (Homepage des New York Botanical Garden)


<--   zurück zur Galerie Landschaftsarchitektur


Start | Galerie Landschaft | Galerie Landschaftsarchitektur | Blog | Literaturliste | Links | Sitemap & Suche | Impressum