BLOG LANDSCHAFTSARCHITEKTUR
GALERIE LANDSCHAFT
GALERIE LANDSCHAFTSARCHITEKTUR
Start | Literaturliste | Links | Sitemap & Suche | Impressum

Der Mauerpark in Berlin

Karte Mauerpark Der Mauerpark in Berlin befindet sich, wie der Name schon vermuten läßt, an der einstigen Berliner Mauer, also auf dem ehemaligen Grenzstreifen der Stadt. Die frühere Todeszone wurde hier mit dem Park, der Max-Schmeling-Halle und dem Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark zu einer einmaligen Sport- und Erholungsstätte umgebaut. Ein Stück Berliner Mauer ist dabei auch erhalten geblieben.
1993 entwickelte der Hamburger Landschaftsarchitekten Prof. Gustav Lange das Gestaltungskonzept für den Mauerpark, welches gekennzeichnet ist durch großzügige und klare Formen und durch den Bezug auf die Geschichte des Ortes.
Der Park ist bei Einwohnern und Touristen gleichermaßen beliebt, da er für jede Altersgruppen etwas bietet: Boule- und Spielplätze, große Rasenflächen für Sport und Spiel, sonnige Sitz- und Liegeplätze am Hang, ein Birkenwäldchen zum ruhigeren Verweilen und eine Art "Amphitheater". Besonderes bekannt ist der Mauerpark für seine hohen und stabilen Schaukeln direkt oben auf dem Hang, von wo man einen wunderschönen Blick über Berlin genießen kann.
Inzwischen findet in einem benachbarten, ehemaligen Güterbahnhofgelände jeden Sonntag ein großer Flohmarkt statt. Dadurch und aufgrund der hohen Bebauungsdichte der angrenzenden Bezirke sowie der hohen Attraktivität des Mauerparks unterliegt dieser einem besonders hohen Nutzerdruck. Das bezeugen nicht nur die übermäßig vielen Hundehaufen, Müllreste und Graffitis, sondern auch der stark beanspruchte und lückige Rasen.
Ursprünglich sollte der Park 15 ha groß werden, bisher sind aber nur 8 ha realisiert worden. Nun gibt es eine Debatte darüber, ob der Park weiter gebaut werden oder statt dessen neue Wohnbebauung entstehen soll.

<--  zurück zur Galerie Landschaftsarchitektur


• an einem Sonntagnachmittag im Mauerpark...

Sonntagnachmittag im Mauerpark


• ...am Hang mit Blick auf die Stadion-Flutlichter...

Sonntagnachmittag im Mauerpark


• ...und die Graffitimauer (ist nicht die Berliner Mauer!)

Graffitimauer im Mauerpark


• Blick vom Hang auf den Park und die große Rasenfläche

Mauerpark


Mauerpark


• Schaukelvergnügen mit Fernsicht

Schaukel im Mauerpark


-->  mehr Infos unter:   www.stadtentwicklung.berlin.de/.../mauerpark/ (der Mauerpark auf der offiziellen Homepage der Stadt Berlin)


<--   zurück zur Galerie Landschaftsarchitektur


Start | Galerie Landschaft | Galerie Landschaftsarchitektur | Blog | Literaturliste | Links | Sitemap & Suche | Impressum