BLOG LANDSCHAFTSARCHITEKTUR
GALERIE LANDSCHAFT
GALERIE LANDSCHAFTSARCHITEKTUR
Start | Literaturliste | Links | Sitemap & Suche | Impressum

Garten der Villa Rausing in Lund

Der Garten der Villa Rausing (gebaut 1952 von Klas Anselm) am Kraftstorget in der Innenstadt von Lund wurde um 1960 vom schwedischen Architekten und Landschaftsarchitekten Per Friberg angelegt.
Der kleine rechteckige Innenstadtgarten ist an allen Seiten von Häusern und hohen Mauern umgeben. In seiner Mitte liegt ein trapezförmiges Kieselsteinbassin mit kleinen Wasserfontänen, um das herum sich der Garten aufbaut. Ein Rundweg erschließt den Garten von der Villa aus. Der Weg wird gerahmt von hohen geschnittenen Hecken und begleitet von buchsumstandenen Staudenbeeten, die je nach Jahreszeit ihre Farbe ändern.
Neben der gezielten Verwendung unterschiedlicher Materialien ist der Garten vorallem geprägt durch die vielen verschiedene Perspektiven, die sich einem in diesem kleinen Gartenraum immer wieder überraschend aufzeigen.

<--  zurück zur Galerie Landschaftsarchitektur


• Blick zurück über den Garten zu den Gebäuden

Blick zurück über den Garten


• Platz am Wasserbassin

Platz am Wasserbassin
• buchsgerahmte Beete mit blühenden Tulpen

buchsgerahmte Beete


• Wasserbassin, Tulpenbeete und grünumrankte Pergola

Wasserbassin, Buchsbeete und grünumrankte Pergola


<--   zurück zur Galerie Landschaftsarchitektur


Start | Galerie Landschaft | Galerie Landschaftsarchitektur | Blog | Literaturliste | Links | Sitemap & Suche | Impressum